Sportjugend

Informationen

 


Jugendordnung der Sportjugend Werra-Meißer

______________________________________________________________________________________________
- FSSJ - Chance für Vereine!

Das Freiwillige Soziale Schuljahr, das im Werra-Meißner-Kreis Anfang Oktober 2016 starten soll, ist eine Chance für Vereine, Jugendliche für die ehrenamtliche Arbeit in ihren Vereinsgruppen zu gewinnen. Nähere Informationen:
http://www.fbs-werra-meissner.de/omnibus/fssj
______________________________________________________________________________________________

 Würdigung / Anerkennung von ehrenamtlichem Engagement ist auch bei Jugendlichen schon erwünscht.

Es gibt vielfältige Möglichkeiten ehrenamtlich Tätige jeden Alters zu belohnen. Hier möchten wir Euch im Besonderen die Möglichkeiten für junge Menschen kurz darstellen.
 

Zeugnisbeiblatt

Ehrenamtliches Engagement von Schülerinnen und Schülern außerhalb der Schule
Ehrenamtliches Engagement von Schülerinnen und Schülern außerhalb der Schule soll nach Erlass des Hess. Kultusministeriums vom 8. Mai 2001 (ABl. 5/01, S.370) auch mit einem besonderen Beiblatt zum Zeugnis gewürdigt werden. Vielen Schülerinnen und Schülern (auch Lehrern) ist diese Regelung jedoch noch nicht bekannt. Im Zeugnisbeiblatt "Würdigung des ehrenamtlichen Engagements", wird die jeweilige Tätigkeit von der Organisation, in der man sich engagiert, dokumentiert und von der Schule mit Stempel betätigt und dem Zeugnis beigefügt. Über die jeweilige Schule wird dieses Beiblatt an interessierte Schülerinnen und Schüler und ehrenamtlich tätige Organisationen abgegeben. Die offizielle Würdigung kann bei der Suche nach Lehrstelle oder Studienplatz hilfreich sein.
https://kultusministerium.hessen.de/schueler/engagement-lohnt-sich

"Gemeinsam aktiv" - Kompetenznachweis Ehrenamt

Der Kompetenznachweis Ehrenamt ist das Ergebnis einer gemeinsamen Kooperation des Hessischen Jugendrings, der Landesehrenamtsagentur Hessen, des Hessischen Sozialministeriums, der Vereinigung der Hessischen Unternehmerverbände, des Hessischen Städte- und Gemeindebunds, des Hessischen Städtetags, des Hessischen Landkreistags, der Arbeitsgemeinschaft Industrie- und Handelskammern Hessen sowie der Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern und wurde durch die Initiative "Gemeinsam aktiv" der Hessischen Landesregierung gefördert. Der Kompetenznachweis Ehrenamt ist ein Angebot, mit dem junge Menschen Fähigkeiten sichtbar machen können, die sie sich im Rahmen ihres ehrenamtlichen Engagements in der Kinder- und Jugendarbeit angeeignet haben. Diese Schlüsselqualifikationen können oft von Bedeutung für ihre aktuelle und zukünftige berufliche Tätigkeit sein. In formalen und genormten Bildungsprozessen werden diese Qualifikationen in aller Regel nur in geringem Umfang vermittelt und deshalb nicht in Zeugnissen und Zertifikaten erwähnt. Ziel des Kompetenznachweises Ehrenamt ist es, diese Qualifikationen und Kompetenzen sichtbar zu machen. Diese offizielle Würdigung kann bei der Suche nach Lehrstelle oder Studienplatz hilfreich sein.
http://www.hessischer-jugendring.de/service/ehrenamtsnachweis-zeugnis.html
 

JULEICA - Jugendleitercard

Kostenlose Juleica-Lehrgänge bietet die Jugendförderung des Werra-Meißner-Kreises gemeinsam mit dem Kreisjugenring Witzenhausen an. Sie muss alle drei Jahre durch eine Fortbildung verlängert werden.
www.kjr-wiz.de
www.juleica.de
Die Juleica bietet vor allem finanzielle Vergünstigungen, ebenso wie die Ehrenamtscard, die im Erwachsenenbereich bekannter ist, aber auch an Jugendliche vergeben werden kann.
http://www.ecard-hessen.de/

 
 
 
Facebook Account RSS News Feed