« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 12.09.2018

Bubblesoccer - Der letzte Schrei

Bubblesoccer - Der letzte Schrei

Joggen, Fitnessstudio oder Fußball - viele können sich dafür einfach nicht begeistern. Dabei kursieren täglich neue Videos und Berichte über neue, noch unbekannte Trendsportarten im Netz. Bubble Football oder Bubblesoccer mit einem Loopyball ist eine dieser neuen Trends.
 
Bubble Football ist der letzte Schrei im Bereich des Fun-Sports sowie der Freizeitgestaltung. Es ist eine spielerische Form des Fuβballs, bei der sich die Spieler in einen groβen, mit Luft gefüllten Plastikball (Bubble oder auch Bumperz genannt) befinden. Durch das Luftpolster der Bubbles kann man problemlos über den Boden rollen, seine Gegenspieler schubsen und tacklen. Fuβball mit einem Bubblesoccer Ball ist eine tolle Erfahrung und eignet sich hervorragend für Firmenveranstaltungen, Teambuilding-Events, Junggesellenabschied und Gruppenausflüge unter Freunden. Ein Spiel dauert in der Regel nicht länger als 10 Minuten, da man sehr schnell merkt, dass es um einiges anstrengender ist als normales Fußball.
 
Der Bubble ist einfach mit unserer Hochdruckpumpe aufzublasen. Unsere Bälle verfügen über zwei Griffe und Gurte, die dem Spieler extra Stabilität und Kontrolle bieten. Die Gurte garantieren eine sichere Befestigung des Bumberz am Spieler. Die Griffe und Gurte sind von hervorragender Qualität. Darüber hinaus sind die Gurte in der Gröβe leicht verstellbar.
Die Bälle können über die Servicestelle des Sportkreises Werra-Meißner (Huhngraben 2, 37242 Bad Sooden-Allendorf) ausgeliehen werden. Für Mitgliedsvereine des Sportkreises kostet das Ausleihen 15 € pro Ball und Tag. Nicht-Mitglieder zahlen 20 € pro Ball und Tag. Eine Kaution in Höhe von 300 Euro ist zu hinterlegen. Insgesamt stehen acht Bälle zur Verfügung. Bei mehrtägigen Veranstaltungen sind Sondertarife nach Absprache möglich.
Eschwege/Bad Sooden-Allendorf.
 
 
Facebook Account RSS News Feed