« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 18.05.2017

Fördermöglichkeiten der Jugendarbeit und Freiwilligendienste im Sport

Infoabend der Sportjugend

Fördermöglichkeiten der Jugendarbeit und Freiwilligendienste im Sport


Am 08.05.2017 durften die Referenten Katrin Ueckert und Ronny Schulz 12 Teilnehmer aus 8 Sportvereinen des Sportkreises Werra Meissner in Bad Sooden-Allendorf in der Servicestelle Sport begrüßen.

Der Referent Ronny Schulz informierte die Vereinsmitglieder über die Veränderungen der Fördermöglichkeiten die mit Erscheinen des neuen Förderkataloges entstanden sind.

Katrin Ueckert referierte über die Aufgaben, Pflichten und Tätigkeiten der Freiwilligendienstleistenden im Sport. Hierbei konnten besonders die Vorteile deutlich gemacht werden. Sowohl für den Verein, wie auch für die Freiwilligendienstleistenden.
Nähere Informationen aus der Praxis, konnte uns an diesem Abend die FSJ Chiara Seminerio (SSC Bad Sooden-Allendorf, Rhenanus Schule, Sportkreis Werra Meissner) geben.

Über das Interesse an unserer Fortbildung haben wir uns sehr gefreut und hoffen zukünftig weitere FSJler in unseren Sportvereinen begrüßen zu dürfen.
 
 
Facebook Account RSS News Feed