« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 13.04.2022

Aktionstag „Inklusiver Sport für Alle“

Aufruf zur Teilnahme am 17.07.2022

Aktionstag „Inklusiver Sport für Alle“
Sehr geehrte Damen und Herren,
gemeinsam mit dem Hessischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband (HBRS) und der Stadt Bad Sooden-Allendorf lädt Sie die Turn- und Sportgemeinschaft Bad Sooden-Allendorf mit Unterstützung des Sportkreises Werra-Meißner zur Teilnahme am Aktionstag „Inklusiver Sport für alle“ ein.
Für Sonntag, den 17. Juli 2022 planen wir im und um das Freibad der Stadt gemeinsam einen Aktionstag, der Menschen mit und ohne Behinderung zusammenbringt und der das breite Bewegungs- und Sportangebot unserer Vereine dokumentiert.
In der Zeit von 13.00 Uhr bis 18:00 Uhr können Sie insbesondere ihr Breiten- und Freizeitsportangebot präsentieren und noch nicht in Ihrem Verein organisierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene kennenlernen und mitmachen lassen. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, Flyer oder andere Materialien auszulegen und auf diese Weise Werbung für ihr Angebot zu machen. Angesprochen sind alle Vereine, die bereits Bewegungs- und Sportangebote für Menschen mit und ohne Behinderung anbieten oder dieses gern tun möchten.
Wir betrachten diesen Tag als Startpunkt für eine nachhaltige Begleitung ihrer Angebote. Wir möchten Sie im Anschluss unterstützen, wenn es zu Herausforderungen kommt, die sie als Vereine nicht allein lösen können. Für den Spätherbst ist ein gemeinsamer Austausch aller teilnehmenden Vereine geplant.
Seien Sie dabei, beteiligen Sie sich am Aktionstag „Inklusiver Sport für Alle“ und melden Sie sich bis spätestens 8. Mai 2022 über die Servicestelle Sport des Sportkreises per Mail an: info@sk-wm.de
 
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed