« zurück zur Übersicht

Fortbildung "Alltags-Trainings-Programm"

Ort: Jugendburg und Bildungsstätte Sensenstein

Kategorie: Veranstaltungen regional
Zeitraum: am 09.03.2019 10:00h-17:00h
Kosten: 50,-€

Fortbildung "Alltags-Trainings-Programm"
Datum:       Samstag, 09.03.2019
Uhrzeit:      10.00 - 17.00 Uhr
Ort:            Jugendburg und Sportbildungsstätte Sensenstein
                  34329 Nieste
Dauer:        8 LE
Zielgruppe: ÜL B "Sport in der Prävention"
Lehteam:    lsb h Lehrteam Sport und Gesundheit, ATP Multiplikatoren
Gebühr:      50,00€p.P. (inkl. Skript, Material-Ordner, Verpflegung)

Inhalt: 
Unter der Federführung der BZgA haben DOSB, DTB der LSB NRW und DSHS Köln ein
Trainingsprogramm für bislang inaktive Menschen ab 60 Jahren entwickelt. Ziel des AlltagsTrainingsProgramms ist, für den Alltag wichtige Fähigkeiten (Ausdauer, Kraft) alltagsnah zu trainieren. Es soll die Teilnehmenden aktivieren, den Alltag drinnen und draußen als Trainingsmöglichkeit zu verstehen und dadurch ein effektives Mehr an täglicher Bewegung einzubauen. Es wird u.a. erlernt, wie ein Outdoor-Training gestaltet werden kann, um die Ausdauer im Alltag zu verbessern. Darüber hinaus wird die Frage beantwortet, welche Orte bzw. Situationen im Alltag effektiv für Kräftigungs-, Mobilisations- und Dehnübungen genutzt werden können.
In dieser Fortbildung werden neben zahlreichen Praxisbeispielen vor allem der Aufbau und die Kursstruktur des ATP vermittelt. Das Programm wurde mit dem Siegel SPORT PRO GESUNDHEIT zertifiziert. Die Übungsleiter/innen erhalten ein umfangreiches
Kursleitermanual, welches neben den Grundlagen des ATP auch die Stundenbilder, Unterrichtsmaterial für Kursleiter/innen, Unterlagen für Teilnehmer/innen sowie Formularvordrucke zur Organisation und Umsetzung des Kurses enthält.

Bitte beachten Sie: Voraussetzung zur Teilnahme ist die 2. Lizenzstufe! Bitte fügen Sie der Anmeldung eine Kopie Ihrer Übungsleiter B-Lizenz „Sport in der Prävention“ bei. Übungsleiter mit einer C-Lizenz können nur bei freien Platzkapazitäten teilnehmen, erhalten aber kein Zertifikat.
Anmeldung:

Landessportbund Hessen e.V., GB Sportentwicklung
Franciska Bachmann (Sachbearbeitung)
Auedamm 2, 34121 Kassel, Tel. 0561 / 7394660, Fax. 0561 / 134829, Email:fbachmann@lsbh.de
 

 

 
 
Facebook Account RSS News Feed