« zurück zur Übersicht

Datenschutz im Verein / wichtige Neuerungen

Ort: Aula der Anne-Frank-Schule, Fliederweg 3, 37269 Eschwege

Kategorie: Veranstaltungen regional
Zeitraum: am 15.08.2018 18:00h-21:00h



Die neue Europäische Datenschutz-Grundverordnung
Datenschutz im Verein / wichtige Neuerungen

 
am Mittwoch, dem 15.08.2018 von 18:00 – 21:00 Uhr
Aula der Anne-Frank-Schule, Fliederweg 3, 37269 Eschwege
 
  
Datenmissbrauch und Datenklau – so lauten die Schlagworte in der öffentlichen Diskussion, wenn der Datenschutz versagt hat. Ein Thema auch für Vereine! Denn im Rahmen der Vereins- und Mitgliederverwaltung müssen die Datenschutzgesetze beachtet werden. Was bedeutet dies für die Vereinspraxis? Welche Mitgliedsdaten dürfen erhoben und verarbeitet werden? Ist es erlaubt, persönliche Daten an andere weiterzuleiten? Und wann müssen Vereine einen Datenschutzbeauftragten bestellen? Welche Aufgaben hat dieser wahrzunehmen? Seit dem 25.05.2018 gelten Neuerungen im Datenschutzrecht. Seit diesem Tag ist die auch für Vereine geltende Europäische Datenschutz-Grundverordnung in Kraft, die den Datenschutz zum Teil neu regelt und u.a. die Informationspflichten verschärft sowie eine empfindliche Erhöhung der Sanktionen bei Verstößen gegen die Datenschutzgesetze vorsieht.
Dieses Seminar will die Grundzüge der für Vereine wichtigsten Regelungen darstellen – selbstverständlich praxisnah und anhand vieler Beispiele.
 
 
Referent: Rechtsanwalt Dr. Frank Weller
 
Die Veranstaltung ist für Sportvereine kostenfrei, für andere Vereine wird ein Kostenbeitrag von 10 € pro Person erhoben.
 
Anmeldung bis zum 08.08.2018 an die Bildungsbeauftragte Magdalena Weidner bildung@sk-wm.de.
 
 

 

 
 
Facebook Account RSS News Feed